Malediven

Malediven: Umsiedlung wegen Klimawandel

Gerade einmal zwei Meter ragen im Durchschnitt die über 1000 kleinen Inseln der Malediven über den Meeresspiegel. Ihre tiefe Lage macht sie, wie kaum ein zweites Land anfällig für das Ansteigen der Weltmeere. Der neugewählte, demokratische Präsident des Landes,...

Das Ende der Diktatur im Urlaubsparadies

Malediven wollen sich künftig mehr für Besucher öffnen Eine Ära geht zu Ende: mit der jüngst erfolgten Wahlschlappe endet nach 30 Jahren die Zeit Maumoon Abdul Gayooms als Präsident der Malediven und dienstältestem Machthaber Asiens. Nach der Diktatur im...

Luxusresorts auf den Malediven

„Urlaub vom Feinsten“ oder „wieviel Luxus braucht der Mensch“ Ein neues Luxusresort entsteht auf den Malediven. Im Süden der Insel, im Addu Atoll. Eigentlich erstmal nichts Besonderes, denn dass das Inselparadies im Indischen Ozean immer wieder...

Bombenanschlag auf den Malediven

Bei einer Bombenexplosion in der Hauptstadt der Malediven, Malé, wurden am Samstag zwölft Touristen verletzt. Die Gründe des Anschlags, der mittels eines selbstgebauten Sprengsatzes verübt wurde, sind noch unklar. Die Polizei verhaftete sieben Verdächtige. Auch das...