klimaschutz

Flughafen Wien setzt auf Sonnenenergie

Mit der Anlage auf dem Dach des Parkhauses 3 nutzt der Flughafen Wien bereits sieben Photovoltaikanalagen. Die achte und gleichzeitig größte Anlage Österreichs soll demnächst in Betrieb gehen. Bild: © Flughafen Wien AG

Flughafen Wien setzt auf Sonnenenergie

Der Flughafen Wien setzt weiter auf Sonnenenergie: Vor kurzem wurde am Dach des Parkhauses 3 die siebente Photovoltaikanlage am Standort in Betrieb genommen. Rund 1.440 Solarmodule liefern eine Leistung von rund 640 Kilowatt Peak. Der nächste und größte Meilenstein...

Bedeutung der Klimafreundlichkeit von Reisen nimmt zu

Die Diskussion um Klimaschutz und Nachhaltigkeit beeinflusst in zunehmendem Maße auch das Reiseverhalten der Deutschen. Zu diesem Ergebnis kommt eine diese Woche durchgeführte repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Deutschen...