Playa del Inglés

Playa del Inglés, Gran Canarias größter Urlaubsort

Playa del Inglés, Gran Canarias größter Urlaubsort. Bild: Tourspain

Nahtlos geht das Gebiet der Dünen von Maspalomas im Nordosten in die Playa del Inglés über. Dieser bekannteste Urlaubsort auf Gran Canaria ist – trotz des Namens – fest in deutscher Hand. Gleich auf den ersten Blick wird klar, dass es sich bei der Urbanisation um eine künstliche Siedlung handelt. Ihre Ursprünge gehen bis in die 1950er Jahre zurück, als ein einheimischer Unternehmer in der gänzlich unbewohnten Region die ersten Unterkunftsmöglichkeiten errichtete. Entsprechend präsentiert sich auch das Ortsbild, das von Hotels, Appartementanlagen, Versorgungs- und Unterhaltungseinrichtungen jeglicher Art geprägt wird. Je nach Saison wirken die Straßen von Playa del Inglés übervölkert oder nahezu ausgestorben.

Playa del Inglés ist ein Ferienort, den man mag oder nicht, es gibt kaum etwas dazwischen. Für den Urlaubsort spricht in erster Linie natürlich der kilometerlange breite Strand mit seinem leicht rötlichen Sand. Er ist nur an den zentrumsnahen Abschnitten mit Liegen und Sonnenschirmen gut gefüllt, ein wenig außerhalb findet man immer ein ruhiges Plätzchen.

Playa del Ingles ist für sein Nachtleben bekannt

Nächtliche Unterhaltung wird in Playa del Ingles groß geschrieben. Bild: Patronato de Turismo de Gran Canaria

Aufgrund seines flachen Zugangs zum Meer steht dieser Küstenabschnitt bei Familien hoch im Kurs aber auch jüngere und aktive Reisende schätzen die Playa aufgrund ihres breiten Wassersport- und Serviceangebots. Auch in punkto Nachtleben ist Playa del Inglés auf der Insel führend. Über 30 Discotheken bieten Tanz und Vergnügen bis in die frühen Morgenstunden.

Riesig ist das Angebot an Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten, das sich rund um die „Costa Canaria“ (=Playa del Inglés und Maspalomas) etabliert hat. Gute Ausflugsziele bieten der Palmitos Park, das Freilichtmuseum Mundo Aborigen oder diverse Aquaparks. Daneben gibt es die Kamelausritte durch die Dünenlandschaft, feste Rummelplätze, Spielcasinos und diverse Tourenarrangements mit Jeeps, Bussen oder Booten.

Urlaub in Playa del Inglés

Gran Canaria

Corona Roja

7 Tage, Appartement 2 Schlafzimmer, Frühstück

ab 256€ p.P.