Service-Hotline

Zwischenzeile

Klima und Wetter in Afrika

Nach Asien ist Afrika mit einer Fläche von etwa 30 Millionen qkm der zweitgrößte Kontinent der Erde. Er erstreckt sich von Norden nach Süden über mehr als 8.000 Kilometer und mißt auch in seiner breitesten Ost-West-Ausrichtung (zwischen Senegal und Somalia) deutlich über 7.000 Kilometer (nach Süden hin verläuft die geographische Form des Kontinents dann allerdings deutlich schmaler).

Klimatisch wird Afrika durch zwei wesentlich Faktoren geprägt, zum einen durch den Äquator, der den Kontinent etwa in der Mitte durchläuft und so für eine der größten zusammenhängende Tropenfläche sorgt und zum anderen durch die Sahara, die das trockene Nordafrika von der feuchteren Mitte trennt.

Insgesamt lassen sich in Afrika verschiedene klimatische Regionen feststellen, die sich aufgrund der Lage des Kontinents zu beiden Seiten des Äquators sehr stark an der Ausrichtung der Breitengrade orientieren. Im äußersten Norden Afrikas findet man ein mediterranes, winterfeuchtes subtopisches Klima vor. Daran schließt sich dann die große Fläche der Sahara mit ihrem subtropischen Trockenklima an, bevor sich dann über viele Tausend Kilometer das typische Tropenklima und in direkter Äquatornähe auch der tropische Regenwald mit seinen ergiebigen Niederschlägen über fast das gesamte Jahr erstreckt. Im südlichen Teil von Afrika ist es dann wieder deutlich trockener mit ausgeprägten Savannen- und Steppenlandschaften, ebenso wie Wüstenstrichen wie die Kalahari- oder Namib Wüste.

Die Temperaturen in Afrika liegen auf dem gesamten Kontinent sehr hoch. In den "kühleren" Regionen (vor allem im Norden) liegen sie im Schnitt selten unter 20°C, in den heißesten Regionen sind Tagestemperaturen von über 40°C keine Seltenheit. In den trockeneren Regionen sind die Temperaturunterschiede teilweise erheblich (so können die Nachttemperaturen in der Sahara im Winter bis unter den Gefrierpunkt sinken, was man bei seiner Reiseplanung in diese Regionen auf jeden Fall bei der Ausrüstung berücksichtigen muß), in den Tropengebieten muß man sich als Reisender dagegen auf eine konstant sehr hohe Luftfeuchtigkeit einstellen.

In Kürze bieten wir Ihnen hier Detailinformationen zum Klima und Wetter zu vielen Ländern Afrikas an.

Zwischenzeile

Zwischenzeile

Zwischenzeile

Zwischenzeile

Zwischenzeile