Service-Hotline

Klima und Wetter auf Fuerteventura

Fuerteventura, wie auch die anderen Kanarischen Inseln, ist vor allem wegen ihres ausgeglichenen Klimas bei Urlaubsgästen so beliebt. Unter klimatischen Gesichtspunkten weist Fuerteventura jedoch einige Besonderheiten auf.

Wie alle anderen Kanareninseln wird das Wetter und Klima auf Fuerteventura maßgeblich von den Passatwinden beeinflußt. Diese entstehen dadurch, daß über dem Äquator warme Luftmassen aufsteigen und nach ihrer Abkühlung wieder nach unten sinken. Dadurch weht über den Kanaren in vielen Gegenden ein nahezu konstanter Wind, der von Norden her oftmals auch umfangreiche Wolkenfelder mit sich führt. Auf den Inseln, die von hohen Gebirgsketten durchzogen werden (z.B. Teneriffa, La Palma, La Gomera, Gran Canaria), regnen sich die Wolken oftmals in deren Nordhälfte ab, weshalb es im Norden dieser Inseln oftmals wesentlich grüner und meist auch ein wenig kühler als im Süden ist. Auf den flacheren Inseln (wie Fuerteventura und Lanzarote) fehlen diese natürlichen Hindernisse, weshalb die Wolken über die Inseln hinwegziehen können, ohne ihre Niederschläge abzugeben. Deshalb regnet es auf diesen Inseln auchüberaus selten, mit der Folge, daß die Vegetation entsprechend karg ist. Statistisch gibt es auf Fuerteventura in den Sommermonaten fast gar keinen Niederschlag und im Winter regnet es durchschnittlich auch gerade mal an drei Tagen.

Was für die Natur schlecht ist, freut Badeurlauber natürlich umso mehr, denn Fuerteventura kann ganzjährig als Badereiseziel bereist werden. Die durchschnittliche tägliche Sonnenscheindauer schwankt zwischen 7 und 11 Stunden und die Insel besitzt einige der schönsten und längsten Badestrände in ganz Europa. Auch wenn es natürlich auch auf Fuerteventura unterschiedliche Jahreszeiten gibt, so sind die Temperaturen das ganze Jahr über sehr ausgeglichen. Im Winter sinkt das Thermometer kaum unter 20°C ab und im Sommer steigt es auch nicht deutlich über 25°C. Aber Achtung: durch den ständig wehenden Wind, empfindet man die Luft meistens etwas kühler und unterschätzt dabei schnell die Kraft der Sonne. Ausreichender Sonnenschutz das ganze Jahr über ist ein Muß, damit der Urlaub auf Fuerteventura nicht schnell durch einen starken Sonnenbrand begleitet wird.

Klima und Wetter auf Fuerteventura

Klimatabelle

Tagestemperaturen 19 19 20 21 23 24 27 27 26 24 21 19
Nachttemperaturen 12 12 13 13 15 16 19 19 18 17 15 13
Wassertemperaturen 18 18 17 17 18 20 21 22 22 22 20 19
Sonnenstunden 6 7 7 8 9 10 11 11 8 7 6 5
Regentage 7 5 4 2 1 1 0 0 2 4 5 7
Niederschlagsmenge (mm) 20 5 10 25 3 2 0 0 12 12 17 18
relative Luftfeuchte 68 67 64 61 63 63 59 62 66 67 68 66

alle Werte sind Durchschnittswerte, Angaben ohne Gewähr