Bild: TVB Paznaun-Ischgl/Helmut Rinnhofer

Motorrad-Fans und wagemutige Motorradfahrer können sich auf ein neues Event im Tiroler Skiort Ischgl freuen. Dort findet am 31. Januar 2015 erstmals das Event „Harley & Snow Hillclimbing“ statt. Dabei versuchen die Teilnehmer mit ihren Motorrädern den schneebedeckten Prennerhang soweit wie möglich hinaufzufahren. Gefragt sind dann in verschiedenen Leistungsklassen gute Schneeketten oder Spikes auf den Rädern, ganz viel Gefühl für die eigene Maschine und viel Leistung am Hinterrad.

Der Prennerhang neben der Talstation der neuen 3-S-Pardatschgratbahn verwandelt sich ab 18 Uhr in eine beleuchtete Rennstrecke. Wer beim „Harley & Snow Hillclimbing“ in Ischgl mitfahren möchte, kann sich bis 15. Januar 2015 per Mail an snowandharley@gmail.com anmelden. Gestartet wird in vier Kategorien: Harley Davidson Stock Bikes, Harley Davidson Performance Bikes, Motorräder anderer Hersteller mit 250 bis 1400 Kubikzentimeter Hubraum und einer Open Category ohne Hubraumbeschränkung. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Teilnehmer begrenzt. Die Anmeldegebühr für das Nachtrennen in Ischgl beträgt 100 Euro pro Person. Zuschauen ist kostenlos.