Service-Hotline

Vom 3. bis 5. Mai 2019 wird das zehnjährige Jubiläum der Römischen Spiele in Nîmes in den Arenen der Hauptstadt des Departements Gard gefeiert. Die Römischen Spiele von Nîmes sind europaweit die größte Rekonstruktion des Lebens in der Antike. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Könige der Barbaren“. Rund 500 Darsteller aus ganz Europa versetzen die Zuschauer ein Wochenende lang in die Römerzeit. Umzüge der Truppen, kaiserliche Zeremonien, Gladiatorenkämpfe, Reitvorführungen und vieles mehr bieten ein Wochenende lang im einstigen Amphitheater aus dem 1. Jahrhundert ein spannendes Programm für die ganze Familie. (CRT Occitanie)