Service-Hotline

Die Destillerie „U Zeleného Stromu“ (Zum grünen Baum) im Städtchen Prostějov (Proßnitz) in Mittelmähren blickt nach Angaben von CzechTourism in diesem Jahr auf ihr 500-jähriges Jubiläum zurück. Sie bezeichnet sich selbst als älteste Destillerie in Europa. Im Jahre 1518 gegründet, braute man anfangs vor allem Bier. Doch schon wenige Jahrzehnte später war der Betrieb in Prostějov für seine Spirituosen geschätzt. 1735 begann man mit Kräutern wie Anis und Pfefferminz zu experimentieren. Bis heute entsteht der Likör Režná nach überliefertem Rezept. Die Destillerie überstand Kriege und Krisen, ihr guter Ruf überdauerte auch die sozialistischen Zeiten. Heute ist sie Teil des größten tschechischen Spirituosenherstellers Granette&Starorežná und erhielt 2017 den alten Namen „Zum grünen Baum“ zurück. Produziert werden neben dem traditionellen Pflaumenschnaps Slivovitz auch andere Obstbrände und Liköre. (CzechTourism)