Service-Hotline

Arizonas atemberaubende Landschaften lassen sich hervorragend mit dem Wohnmobil erkunden. Man ist nicht an einen Ort gebunden und hat unterwegs alles Notwendige dabei. Wer sich dennoch zwischendurch nach mehr Luxus sehnt, sollte einen Stopp beim Verde Ranch RV Resort einlegen. Die Anlage öffnete im August 2019 in der Nähe von Camp Verde seine Tore und bietet Gästen ab sofort Annehmlichkeiten, die weit über gewohnte Campingplatz-Standards hinausgehen.

Die Ranch hält mehr als 400 voll ausgestattete Wohnmobilstellplätze bereit, bei denen die Gäste zwischen romantischen Standorten am Flussufer und an Feuerstellen wählen können. Es gibt sogar vollständig überdachte Parkplätze, deren Solarplatten zum einen vor der Sonne schützen und gleichzeitig für Strom sorgen. Außerdem fährt das Resort mit Pool, Pickleballplätzen, Klubhaus, Wassersportaktivitäten, Fitnesscenter, Tierparks und Quad-Verleih eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten auf. Langweilig sollte es also so schnell nicht werden. Bekommt man dennoch Lust, die Gegend zu erkunden, empfiehlt sich beispielsweise ein Ausflug zum Monetzuma Castle National Monument – eine uralte, in den Fels gebaute Indianerbehausung. (Arizona Office of Tourism)