Service-Hotline

Seit dem 25. März 2021 verbindet die Austrian Airlines Hannover direkt mit der österreichischen Hauptstadt. Zum Einsatz kommt eine Embraer E-195 mit 120 Sitzplätzen. Zu Beginn ist die Strecke, die bisher von Eurowings bedient wurde, zwei Mal pro Woche im Programm. Bis zum Sommer soll die Frequenz kontinuierlich gesteigert werden. Ab Juli sind dann bis zu zwei tägliche Verbindungen geplant. Die Strecke ist sowohl für Tourismus- als auch für Geschäftsreisende interessant. Durch die Anbindung an das Drehkreuz in Wien profitieren Fluggäste von zahlreichen Umsteigemöglichkeiten nach Zentral- und Südosteuropa, sowie in den Nahen Osten. (Hannover Airport)