Service-Hotline

Vom 13. Juli bis 18. August 2019 bietet die Deutsche Bahn (DB) zusammen mit der HABA Digitalwerkstatt und mit Unterstützung von Saturn kostenlose digitale Workshops in allen ICE und Intercity-Zügen mit Kinderbetreuung an. Ausgestattet mit Tablets sowie jeder Menge Bastelmaterial animieren die DB Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuer die jüngsten Fahrgäste zu Programmier- und Tüftelprojekten. Kinder lernen zum Beispiel, Roboter zu basteln, Spiele zu programmieren oder Animationsfilme zu drehen.

Ziel des neuen Angebots ist es, Kindern den kreativen und spielerischen Umgang zur digitalen Bildung zu ermöglichen. Damit wollen DB und die HABA Digitalwerkstatt die digitale Bildung für Kinder vorantreiben. (DB)