Service-Hotline

Die Fluggesellschaft Korean Air widmet seit dem 1. Oktober schwangeren Passagieren, die von Korea aus in eine internationale Destinatin reisen, ganz besondere Aufmerksamkeit. Damen, die die Airline bei der Ticketbuchung über ihre Schwangerschaft informiert haben, erhalten an Bord der Flugzeuge ein kostenloses Amenity Kit und auch ansonsten kümmern sich die Flugbegleiter ganz besonders aufmerksam um die schwangeren Passagiere. Dieser besondere Service ist ein Baustein im Servicekonzept von Korean Air, mit der sich die Airline abheben möchte.

Das neue Pflegeset für schwangere Passagiere enthält verschiedene Bio-Produkte: eine Brombeer-Fußcreme, eine Hautcreme, Socken aus Bio-Baumwolle, Tee zur Linderung von Übelkeit und ein Taschen-Accessoire für schwangere Frauen. Insbesondere die Hautpflege-Produkte und die Socken sind aus Bio-Produkten hergestellt und für Schwangere gesund. Darüber hinaus stammt der Tee von „The Organic“, einer der beliebtesten koreanischen Bio-Marken.

Im Amenity Kit findet sich zudem ein spezielles Taschen-Accessoire, mit dem Passagiere, die noch in einem frühen Stadium sind, auf ihre Schwangerschaft hinweisen können. Der Beutel des Kits wurde nach einem „Öko-Konzept“ entworfen und weist auf die Umweltfreundlichkeit hin.