Service-Hotline

Ein 42 Jahre alter Campingplatz an der Sunshine Coast (Elanda Point) hat nach aufwändigen Renovierungen wiedereröffnet. „Habitat Noosa“ bietet neben einfachen Stellplätzen für Wohnmobile auch luxuriösere Zelt-Unterkünfte. Das neue Glamping-Eco-Camp im Great Sandy Nationalpark liegt direkt am Noosa River und nur fünf Minuten mit dem Boot von den Noosa Everglades entfernt. Stand Up Paddle Boards, Kanus und Boote können von den Gästen genutzt werden, um die unberührten Wasserwege mit ihrer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt hautnah zu erleben. Das 26-Hektar große Campingplatz-Gelände ist außerdem das Zuhause vieler Eastern Grey-Kängurus. Im Camp-eigenen Restaurant wird sogar Bier gebraut. Das Eco-Camp befindet sich etwa 25 Minuten nördlich der Stadt Noosa. Einen Camper-Stellplatz mit Strom gibt es für umgerechnet 14 Euro, eine Übernachtung im fest installierten und luxuriösen Paperbark Tent mit Dusche und WC ab 93 Euro pro Person. Mehr Einzelheiten unter www.habitatnoosa.com.au.