Service-Hotline

„Bubbly Moments“ nennen sich die Arrangements für Heiratsanträge, die das Kempinski Seychelles Resort Baie Lazare neu lanciert hat und mit denen das Luxusresort zukünftigen Bräutigamen tatkräftig zur Seite steht. Besonders im Winterurlaub ist das Paradies im Indischen Ozean der perfekte Ort, um die Frage aller Fragen zu stellen. Das Highlight dieser Angebote ist das „Best of Seychelles Aerial Proposal“, eine dreitägige Luxus-Inseltour mit Heiratsantrag im Helikopter.

Studien und Audits von Social Media Seiten wie Facebook haben ergeben, dass die beliebteste Zeit für Paare, sich zu verloben, zwischen November und Dezember eines jeden Jahres liegt. Die Theorien, warum gerade in diesen Monaten, triften auseinander – fest steht jedoch, dass die Planung des perfekten Angebots manchmal Wochen oder Monate zur Vorbereitung in Anspruch nimmt, vor allem dann, wenn der Bräutigam mit Dienstleistern im Ausland zusammenarbeitet und versucht, das Angebot für die Zukünftige als ganz besondere Ȕberraschung zu gestalten.

Die Eventplaner des Kempinski Seychelles Resort haben ihre kreativsten und beliebtesten Ideen in persönliche Angebote umgesetzt, die vom romantischen Dinner an einem abgelegenen Strand über atemberaubende Picknicks auf dem Gipfel des Hotelberges bis hin zum Aufstellen überdimensionierter “Will you marry me?” Schilder reicht. Blumen, Kerzen und Champagner sind selbstverständlich mit von der Partie.
Absoluter Höhepunkt unter den Arrangements ist das “Best of Seychelles Aerial Proposal”. Im Drei- Tage-Paket für EUR 9.990 sind die luxuriöse Unterkunft in einer der Strandsuiten des Hotels, eine Vielzahl von Inselerlebnissen, eine private Schiffskreuzfahrt bei Sonnenuntergang sowie ein unvergesslicher Hubschrauberflug, der ideale Moment für den Antrag, beinhaltet.

Weiterführende Links:
Reiseangebote Kempinski Seychelles Resort Baie Lazare