Service-Hotline

Entwarnung für die Dominikanische Republik: Die Karibikinsel ist vom Hurrikan „Maria“ verschont geblieben. Nach aktuellen Angaben des National Hurrican Center der USA (NHC) ist der Hurrikan nordöstlich an der Karibikinsel vorbei gezogen.

Die touristische Infrastruktur an Nord- und Ostküste mit den Regionen Puerto Plata, Samaná, sowie Punta Cana / Bávaro verzeichnet keine großen Schäden. Dennoch brachte Hurrikan „Maria“ außerhalb der touristischen Regionen in einzelnen ländlichen Gebieten viel Wind und Regen.

Hotels und Flughäfen der Karibikinsel sind zu 100 Prozent in Betrieb. Flugverbindungen in die Dominikanische Republik laufen nach Plan.

Weitere Informationen zur Dominikanischen Republik.