Service-Hotline

Die Möwen sind auf Diät gesetzt an einem der beliebtesten Ausflugsziele am Wild Atlantic Way seit der Fährbetrieb Garrihy´s Doolin2Aran in Eigeninitiative dem Verpackungsmüll den Kampf angesagt hat. Ein 240 Liter fassender, rollender und mit einer von Solarenergie getriebenen Presse ausgestatteter Abfallcontainer wurde auf dem Pier des Fähranlegers zu den Aran Inseln inmitten der Galway-Bucht installiert. Auf den drei Inseln Inis Mor, Inis Meain und Inis Oirr werden irische Traditionen gepflegt, viele Schriftsteller haben sich durch die ursprüngliche Lebenswelt inspirieren lassen. Doolin ist neben Rossaveel der zweite Hafen der Fähr-Überfahrten auf die Inseln anbietet.
Das System verdichtet im Inneren das Müllvolumen und reduziert damit die Müllkollekte und den CO2 Ausstoß um das Zwanzigfache gegenüber herkömmlichen Abfallbehältern. Die patentierte SolarStreetBinTM wurde in Irland hergestellt und im hochsensiblen Naturpark des Burren und dem Cliffs of Moher Geopark erprobt und bereits in Belmullet im County Mayo aufgestellt. Der hochfrequentierte Doolin Pier ist das zweite Ausflugsziel in Irland, an dem das Modell sich bewähren und Vorreiter für weitere Umweltinitiativen auf der grünen Insel werden soll. (Tourism Ireland)