Service-Hotline

Schon mit den ersten europäischen Juniormeisterschaften wurden in Saint Pierre la Mer zukünftige Kitesurf-Champions entdeckt, darunter Stars wie Gisela Pulido (ES), Sébastien Garat (FR) oder Youri Zoon (NL). Diese Sportveranstaltung erlangte 2016 internationale Bedeutung als Worldcup-Wettkampf.

Vom 11. bis 14. April 2019 treffen sich in Saint Pierre la Mer erneut über 80 Junioren von 9 bis 19 Jahren aus rund 20 Ländern um zu zeigen was sie im Kitesurf Freestyle können. Unter den Flying Kids zeichnet schon heute ab, wer morgen das Zeug zum Champion hat.

Zur gleichen Zeit vergnügen sich Kenner und Könner bei den französischen Meisterschaften in der jungen Disziplin Kite Boarder Cross, ein Sportereignis bei dem auch das Publikum auf seine Kosten kommt. (audetourisme)