Service-Hotline

China ist ein Land der Superlative: ob Einwohner, Exporte oder Bauwerke – das riesige Land im Osten Asiens strebt nachdem Maximum. Neben Höhenrekorden beim Bau neuer Wolkenkratzer scheint es China aber vor allem an der Modernisierung seiner Straßen- und Verkehrsnetze gelegen zu sein.

Die neueste architektonische Meisterleistung soll in den kommenden sechs Monaten in der Provinz Shandong eröffnet werden, denn nach vier Jahren Bauzeit ist die Qingdao-Haiwan-Brücke nun endlich fertig gestellt und soll möglichst zeitnah für den Straßenverkehr freigegeben werden.

Die 42 Kilometer lange Brücke ebnet Fahrzeugen den Weg über eine Meeresbucht und verbindet die chinesische Stadt Qingdao mit dem Stadtbezirk Huangdao.