Service-Hotline

Eine der neuesten und vielleicht kleinsten Attraktionen Torontos ist Little Canada – ein kanadisches Miniatur-Wunderland. Auf 4.000 Quadratmetern gleiten Eishockey-Spieler über das Feld, düsen Züge durch herbstlich leuchtende Ahornwälder und ragt der CN-Tower in den Himmel, alles en miniature. Little Canada öffnet den Blick für die Wunder Kanadas, von oben. Wer mag, betritt die so genannte Littlization Station und zaubert sich klein. Der 3-D-Scan scannt den Körper und entwirft eine Mini-Me-Figur, die dann an einem Lieblingsort in Little Canada aufgestellt wird. Ebenfalls neu in 2020 und für Familien ein Must-See ist das weltweit erste Cirque du Soleil Creactive Indoor-Family-Entertainment-Center in Toronto. In dieser einzigartigen Erlebniswelt haben alle Fans des Cirque du Soleil auf über 2.000 Quadratmetern die Gelegenheit, hinter den Vorhang zu schauen und die spektakulären Stunts und Akrobatik-Moves selbst zu erleben, wie Bungee-Jumping, Flying-Trampolin oder Tanz durch den Manegen-Parcours. (Tourism Toronto)