Service-Hotline

Premierminister Pravind Jugnauth kündigt eine stufenweise Wiederöffnung der Grenzen von Mauritius für internationale Reisen an.

Die Rückführung mauritischer Staatsangehöriger wird bis Ende September fortgesetzt.

Ab Anfang Oktober werden weitere Flüge von und zu bestimmten Zielen geplant. Mauritische Staatsangehörige, Einwohner und Inhaber einer Arbeits-/Berufserlaubnis werden bei Reisen nach Mauritius bevorzugt behandelt. Die Passagiere werden ihre Flugtickets und Hotelzimmer online buchen können.
Die nächste Phase wird die vollständige Wiederöffnung der Grenzen sein, die auf der Grundlage der Entwicklung der Covid-19-Pandemie in Betracht gezogen wird. (FVA Mauritius)