Die Videoserie „Endlich Ruhe!“ (youtube.com/aufnachmv), mit der sich das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern filmisch in Szene setzt, ist fünf Monate nach ihrem Start bereits millionenfach angeschaut und verbreitet worden. Zudem wurden die fünf Filme mit den bekannten Schauspielern und Grimme-Preisträgern Anneke Kim Sarnau, Hinnerk Schönemann und Olaf Schubert, die in Binz auf Rügen, Schwerin, der Mecklenburgischen Seenplatte, Rostock-Warnemünde und auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gedreht wurden, bereits auf mehreren internationalen Filmfestivals mit Preisen bedacht.

Die erste Online-Serie des Landes konnte bislang allein knapp 1,2 Millionen Aufrufe auf dem YouTube-Kanal „aufnachmv“ des Landestourismusverbandes verzeichnen. Hinzu kommen mehr als 2,3 Millionen so genannte „Views“ über Facebook, Instagram oder Twitter sowie die hohe, aber in Messzahlen nicht nachweisbare virale Reichweite über Dienste wie WhatsApp. Überdies konnte „Endlich Ruhe!“ bislang auf vier europäischen Filmfestivals punkten: Sowohl auf den Festivals „Terres Catalunya“ in Spanien und „ITFF-Bulgaria“ als auch auf dem International Istanbul Tourism Film Festival wurde die Online-Serie mit Awards ausgezeichnet. Bereits im März dieses Jahres wurde das Filmprojekt auf der ITB Berlin mit dem internationalen Multimedia-Tourismus-Award „Goldenes Stadttor“ in der Kategorie „National“ mit dem ersten Preis gewürdigt.

Filmszene Endlich Ruhe in Schwerin

Filmszene von „Endlich Ruhe!“ in Schwerin, Hinnerk Schönemann, Anneke Kim Sarnau, Olaf Schubert. Bild: TMV/Gohlke.

Wenn die Filme auf weiteren Festivals ausgezeichnet werden, besteht die Chance auf eine Platzierung auf dem Filmfestival ‚Grand Prix CIFFT‘ in Wien, bei dem Ende des Jahres die Auszeichnung ‚Weltbester Tourismusfilm‘ verliehen wird. Der Hauptpreis, der vom International Committee of Tourism Film Festivals (CIFFT) mit Sitz in Wien vergeben wird, und unter anderem durch die Welttourismusorganisation UNWTO sowie die European Travel Commission unterstützt wird, ging 2017 an Dubai Tourism für den Film „Dubai’s #BeMyGuest with Shah Rukh Khan“.

Die Filme sind zu sehen unter youtube.com/aufnachmv.