Service-Hotline

Das Fenster nach oben geklappt, den Ellenbogen nach draußen gelehnt und mit offenem Dach gemütlich durch eine herrliche Landschaft zu fahren, ist ein Fahrgefühl wie es nur das berühmte Citroen-Modell 2CV vermitteln kann. Mit einer legendären „Ente“ durch die Cevennen zu kurven wird zu einem entspannenden Slow-Fahr-Erlebnis. CevenTour vermietet ab Ganges vollgetankte 2CVs, um einen halben oder ganzen Tag über kleine Landsträßchen zu bummeln, den Hausberg Mont Aigoual zu erklimmen, über die Karsthochflächen der Causses zu streifen, den Felskessel Cirque de Navacelles zu bewundern oder im „Vallée du Bonheur“ das Glück einen Urlaubstages im 2CV zu genießen. (TV Okzitanien)