Service-Hotline

Zumindest die Männchen können später einmal bis zu 2,5 Metern lang und etwa 300 Kilogramm schwer werden, derzeit ist der Seebären-Nachwuchs im Leipziger Zoo allerdings noch weit von derartigen Gewichtsklassen entfernt. Die beiden Jungtiere sind erst wenige Wochen alt und erblickten am 11. und 15.Mai 2011 das Licht der Welt. Allerdings sind sie derzeit noch namenlos und die Zoo-Besucher bekommen das Duo auch erst in rund zwei Wochen zu Gesicht.

Bis dahin haben die Seebären-Fans Zeit sich einen Namen für den Nachwuchs zu überlegen und ihre Vorschläge auf dem Postweg oder per E-Mail bis zum 06.Juni 2011 an den Leipziger Zoo zu senden. Am Pfingstmontag, den 13.06.2011, findet dann die offizielle Taufe der beiden Seebären statt, die spätestens dann auch das erste Mal die Blicke der Zoo-Gäste auf sich ziehen und die Anlage erkunden werden.