Service-Hotline

Vier-Gänge-Menüs mit klangvollen Namen werden derzeit im Pariser Untergrund zubereitet. Frankreichs Sterneköche haben sich in die Tiefen der Metro begeben, um dort ihren Mitmenschen zu zeigen, dass auch mit einfachen Mittel schmackhafte Menüs und Spezialitäten kreiert werden können. So verkürzen sie den Pendlern in der französischen Hauptstadt die Wartezeit und geben gleichzeitig hilfreiche Küchentricks für Zuhause.

Auf dem Speiseplan der U-Bahnköche stehen u.a. Delikatessen, wie Ente mit Artischocken oder Risotto mit Calamares. Zu den teilnehmenden Gastronomen zählen Sterneköche, wie z.B. Patrice Caillaut vom Luxus-Restaurant Domaine de Rochevilaine.