Service-Hotline

Die Fußball-WM 2010 rückt immer näher. Der Weltfußball-Verband FIFA hat aus diesem Anlass sieben offizielle, internationale FIFA-Fan-Fest (IFFF) Stätten ausgewählt, diese sind London, Paris, Rom, Berlin, Mexiko City, Rio de Janeiro und ganz neu mit dabei Sydney. Während der Fußball-WM wird der Darling Harbour zum Public-Viewing-Treffpunkt. Rund um die Uhr ist hier Entertainment angesagt. Neben den live Übertragung aller 64 Spiele aus Südafrika auf Großbildleinwände, werden auch Konzerte, Ausstellungen und spezielle FIFA-Aktivitäten in der australischen Metropole angeboten.

Das Public-Viewing ist natürlich kostenlos, es werden täglich 20.000 Fans im Tumbalong Park und in der Cockle Bay erwartet- die lautstark ihre Favoriten anfeuern und das Sportevent des Jahres zelebrieren.