Service-Hotline

unesco

Starke Regenfälle beschädigen Nazca-Linien in Peru

Die seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Nazca-Linien in Peru sind in den vergangen Tagen durch starken Regen beschädigt worden. Die vermutlich über 1500 Jahre alten Scharrbilder, die Ausmaße von bis zu 20 Kilometer annehmen, stellen geometrische Muster und...

Lissabon versteigert alte Paläste

Schuldentilgung auf portugiesisch – Lissabon plant, prachtvolle Residenzen in bester Verkehrslage aus dem 18. und 19. Jahrhundert an den Meistbietenden zu veräußern, um das horrende Defizit in der Stadtkasse zu schmälern. Insgesamt sechs Paläste stehen auf der...

Taj Mahal jetzt auch in Bangladesch

Millionär baut indisches Wahrzeichen in Bangladesch nach Bangladesch ist auf der Karte des Tourismus noch ein unbeschriebenes Blatt: nur etwa 01, Prozent aller Asien-Reisenden finden ihren Weg in das Land des Ganges-Delta. Auf der anderen Seite ist der überwiegende...

Dresdner Elbtal: UNESCO-Weltkulturerbe ade?

Naturschützer scheitern mit Klage gegen Waldschlößchenbrücke Nachdem die UNESCO der Stadt Dresden erst im Sommer eine einjährige Gnadenfrist gewährt hatte, um über den Bau der Waldschlößchenbrücke und damit den Status des Weltkulturerbes selber zu bestimmen, scheint...