Service-Hotline

Was für ein Saisonabschluss: am 2. Mai rockt Kylie Minogue auf dem legendären Top of the Mountain Concert in Ischgl. Mehr als 20.000 Fans werden erwartet, wenn die 1,53 Meter kleine Pop-Prinzessin auf der 2.300 Meter hohen Idalp Hits wie “Can’t Get You Out Of My Head“ oder “I Should Be So Lucky“ zum Besten gibt. Die 41-jährige Australierin tritt damit in überaus erfolgreiche Fußstapfen – vor Kylie brachten bereits Musikgrößen wie Tina Turner, Bob Dylan, Sting oder Pink auf der inmitten des Skigebietes errichteten Open-Air-Bühne den Schnee zum Schmelzen.

Seit Elton John 1995 bei dem ersten Top of the Mountain Concert auftrat, hat sich das alljährliche Rock-Event zum Ende der Wintersaison fest auf dem Veranstaltungskalender der Tiroler Alpen etabliert und der Wintersportmetropole Ischgl den Ruf als Party-Eldorado Österreichs eingebracht.

Für Kylie-Fans, die eine gültige Liftkarte haben, ist das Konzert vor schneebedeckter Kulisse kostenlos, allerdings schlägt die Tageskarte für den 2. Mai mit stolzen 75 Euro zu Buche. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr.