Service-Hotline

Vom 11. bis 21. Februar 2010 feiert der spannende Thriller „The Ghostwriter“ auf der 60. Berlinale 2010 seine Weltpremiere. Gleich zwei Preise, der Goldene und Silberne Bär, könnten den Film auszeichnen noch bevor das Meisterstück offiziell am 18. Februar in den deutschen Filmtheatern anläuft.

Pierce Brosnan, Kim Cattrall, Ewan Mc Gregor und Olivia Williams- ein Aufgebot an Stars tummelte sich im letzten Jahr auf der Insel Usedom in Mecklenburg-Vorpommern. Star-Regisseur Roman Polanski verfilmte auf dem deutschen Atoll den Roman von Robert Harris „Ghost“. Die Insel diente als hübsche Kulisse, gedreht wurde überwiegend in Zinnowitz. Malerisch an der nördlichen Küste, zwischen Achterwasser und Pommerscher Bucht wurden die spannenden Szenen des Thrillers „The Ghostwirter“ verfilmt.

Der Streifen dreht sich um die Geschichte von Premierminister Adam Lang (Pierce Brosnan). Dieser hat sich auf die Insel Martha’s Vineyard zurückgezogen, um seine Memoiren zu verfassen. Ihm zur Seite steht der Ghostwriter (Ewan McGregor) und seine Frau Ruth (Olivia Williams) bis hin zu Langs Assistentin Amelia (Kim Cattrall). Der Ghostwriter gerät in eine mysteriöse Intrige und so nimmt das Schicksal seinen Lauf. Auf Usedom wurde speziell für die Dreharbeiten „Martha’s Vineyard“ nachgebaut. Das Eiland liegt eigentlich vor der Südküste Cape Cods im US-Bundesstaat Massachusetts.

Kinotrailer: The Ghostwriter