Service-Hotline

Schloss Rochlitz im Tal der Zwickauer Mulde erlebte in 1 000 Jahren Aufbruch, Krieg und Reformation. Jahrhunderte der Geschichte schlummern in seinem Inneren und offenbaren Geheimnisse aus der Romantik, Gotik und Renaissance. Zeit, sich dem historischen Schatz ganz modern zu nähern: In der Virtual Reality-Dauerausstellung können Besucher die einstigen Bauzustände der Hauptmannsstube mit einer VRBrille ganz neu betrachten. Sie befinden sich in einer virtuellen Animation des Raumes und erkundet ihn in verschiedenen historischen Epochen. Vom Aufstieg der Wettiner, über die Reformation, bis hin zur Zeit des Barocken Adels – fast hautnah fließt die Zeit um sie herum. Erkundungstouren der digitalen Art sind auch in Kombination mit dem facettenreichen Führungs- und Veranstaltungsangebot möglich. Dabei können Jung und Alt in Rochlitz noch tiefer in die Geschichte des Schlosses eintauchen – entdecken lässt sich Schloss Rochlitz beispielsweise auf einer Fahrradtour mit der ganzen Familie. (Sachsen Tourismus)