Service-Hotline

Anreise zum Flughafen Hamburg

Flughafen Hamburg Abendstimmung am Gate

Abendstimmung am Gate vom Flughafen Hamburg. Bild: Lisa Eckert.

Der Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel liegt etwa 8,5 Kilometer nordwestlich der Hamburger City. Durch seine städtische Lage ist er nicht nur mit dem Auto sehr gut zu erreichen, sondern auch an das Öffentliche Verkehrsnetz der Hansestadt Hamburg hervorragend angebunden.

An- und Abreise mit dem PKW
Von außerhalb ist der Flughafen Hamburg aus allen Richtungen gut zu erreichen. Aus Richtung Norden (Schleswig Holstein) fährt man am besten über die Autobahn A7 bis zur Abfahrt Schnelsen-Nord. Von dort ist der Weg sehr gut ausgeschildert. Weitere Infos zur Anreise mit Auto zum Flughafen Hamburg.

Anreise mit der Fernbahn
Der Hamburger Hauptbahnhof wird sowohl von diversen Regionalbahnen als auch von Fernzügen (ICE, IC) aus allen Richtungen angefahren. Vom Hauptbahnhof kann man dann entweder mit dem Taxi oder aber – wesentlich kostengünstiger – mit der S-Bahnlinie S1 zum Flughafen weiterfahren. Weitere Infos zur Anreise mit der Fernbahn zum Flughafen Hamburg.

Anreise mit Öffentlichenverkehrsmitteln
Der Hamburger Flughafen ist mit der S-Bahnlinie S1 direkt zu erreichen. Die Bahn fährt im 10-Minuten-Takt und braucht 25 Minuten Fahrzeit pro Strecke vom Hauptbahnhof zum Airport und zurück. Der S-Bahnhof-Station nennt sich „Hamburg Airport (Flughafen)“ und befindet sich direkt vor den Terminals. Über Aufzüge, Rolltreppen und feste Treppen ist die Station einfach zu erreichen. Weitere Infos zur Anreise mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen Hamburg.