Service-Hotline

Flughafen Saarbrücken

Elf verschiedene Airlines fliegen von Saarbrücken etwa 13 Destinationen direkt an.

Der Flughafen Saarbrücken ist einer der kleinsten Verkehrsflughäfen in Deutschland. Bilder (2): Flughafen Saarbrücken

Der Flughafen Saarbrücken zählt zu den kleineren internationalen Verkehrsflughäfen der Bundesrepublik. Jährlich nutzen zwischen 400.000 und 500.000 Fluggäste den etwa 15 Kilometer vom Saarbrücker Stadtzentrum entfernt liegenden, von der Flughafen Saarbrücken Betriebsgesellschaft mbH betriebenen Flughafen, der im Jahr 1928 eröffnet und seither ständig erweitert und modernisiert wurde. Im Jahr 1972 wurde er schließlich zum internationalen Verkehrsflughafen Deutschlands erklärt. 2016 wurden knapp 429.000 Fluggäste hier abgewickelt.
Die Check In-Schalter der am Flughafen Saarbrücken startenden Fluggesellschaften öffnen zwischen 1,5 und 2,5 Stunden vor Abflug. Fluggästen wird empfohlen, mindestens 2 Stunden vor Abflug an den Schaltern zu sein. Die meisten Schalter schließen spätestens 30 Minuten vor Abflug, teilweise sogar bereits 45 Minuten vor Abflug (TUIfly). Um die Wartezeit bis zum Abflug zu überbrücken, bietet sich ein Besuch in einem der zahlreichen Geschäfte, in einem der Bars und Restaurants oder in einer der verschiedenen Lounges an.

Flughafenterminal Flughafen Saarbrücken

Das Terminal des Flughafens Saarbrücken.

Streckennetz
Elf verschiedene Airlines fliegen von Saarbrücken etwa 13 Destinationen an, darunter neben nationalen Zielen Urlaubsorte in der Türkei, in Spanien, Ägypten, Tunesien, Bulgarien, Griechenland und Luxemburg.

Verkehrsanbindung und Parken
Der Flughafen Saarbrücken liegt verkehrsgünstig 5 Kilometer von der Stadtautobahn A6 entfernt. Aus dem Stadtzentrum erreicht man den Airport über die A6 Richtung Mannheim bis zur Ausfahrt Fechingen oder über die B406 und L108 Richtung Brebach, während man aus der anderen Richtung auf der A6 bis zur Ausfahrt St. Ingbert-West fahren muss. Am Flughafen stehen den Besuchern ausreichend Stellplätze auf dem Parkplatz P1 und in dem Parkhaus P2 zur Verfügung. Aber auch mit Zwischen dem Airport und dem Saarbrücker Hauptbahnhof bzw. in entgegen gesetzter Richtung Assweiler und Blieskastel verkehrt regelmäßig die Regionalbuslinie 10. Auch verschiedene Airportshuttles und -zubringer bieten am Flughafen Saarbrücken ihre Dienste an. Unmittelbar vor dem Terminal warten in großer Anzahl Taxis auf die Fluggäste, um sie in rund 20 Minuten für etwa 35 Euro zum Saarbrücker Hauptbahnhof zu bringen.

Stand: August 2017, alle Angaben ohne Gewähr