Service-Hotline

Der schwedische Touristenvereins STF hat aus den zahllosen Wanderwegen des Landes zwölf spektakuläre Etappen ausgewählt, die die landschaftliche Schönheit und Vielfalt besonders gut zeigen. Diese sogenannten Charakterwege (Signaturleder) reichen vom Kungsleden in Lappland bis zum Skåneleden entlang der Südküste und umfassen insgesamt 900 Kilometer. Wer sie alle schafft, bekommt ein Diplom. Zwei Beispiele: der 132 km lange Finnskogsleden in Värmland, der einen besonders urigen Teil der vielen Wälder durchzieht. Eine Angel im Rucksack erweist sich als nützlich, denn der Weg passiert einige fischreiche Seen. Oder der Siljansleden im mittelschwedischen Dalarna, der die Seen Siljan und Orsasjön umrundet und den Blick auf viele rote Schwedenhäuschen und alte Bauernhäuser freigibt, für die die Region bekannt ist.https://www.swedishtouristassociation.com/hiking/stfs-signature-trails/. (FVA Schweden)