Schweden

Zwischen Umeå und Vaasa verkehrt die umweltfreundlichste Fähre der Welt

Die Fähre Aurora Botnia, die zwischen Umeå und dem finnischen Vaasa verkehrt, soll das umweltfreundlichste Fährschiff der Welt sein. Bild: © Wasaline

Zwischen Umeå und Vaasa verkehrt die umweltfreundlichste Fähre der Welt

Die Natur im arktischen Teil Europas reagiert besonders sensibel auf Umwelteinflüsse, das gilt nicht zuletzt für die Gewässer des Bottnischen Meerbusens, die Schweden mit Finnland verbinden. Seit Ende August ist hier auf der nördlichsten Fährlinie der Welt die „Aurora...

Spukende Herrenhäuser in Småland

Dem statistischen Zentralamt in Schweden zufolge ist die Region Jönköping – ein Teil der beliebten Urlaubsregion Småland – der Landesteil mit den meisten Orten, deren Namen an Geister (auf Schwedisch „spöke“ oder „gast“) erinnern: 25 an der Zahl. Hartgesottenen hat...

Göteborg feiert 400-jähriges Stadtjubiläum

Langeweile und Müßiggang waren sein Geschäft nicht: Mit der Gründung von gleich vier Städten im Jahr 1621 unterstrich König Gustav Adolf II die damaligen Großmachtambitionen des aufstrebenden Königreichs Schweden. Den Bewohnern von Piteå, Umeå, Borås und Göteborg...
Stockholm: Lichtfestival Nobel Week Lights ehrt Nobelpreisträger

In der Innenstadt von Stockholm und im Vorort Skärholmen werden im Rahmen des Lichtfestivals Nobel Week Lights zu Ehren der Nobelpreisträger 15 Gebäude und Plätze kunstvoll beleuchtet. Bild: Lumination of Sweden

Stockholm: Lichtfestival Nobel Week Lights ehrt Nobelpreisträger

In Stockholm steht traditionell die erste Dezemberhälfte im Zeichen der Nobelpreise. Die Preisträger sind zwar seit Oktober bekannt, aber im Rahmen der Nobelwoche kommen sie (normalerweise) nach Stockholm, um ihre obligatorischen Vorträge zu halten, die Medaille...