Reedereien

Kreuzfahrtschiff Mardi Gras erhält Atrium über drei Stockwerke

Die Fensterfront im Atrium auf der Mardi Gras ist rund 280 Quadratmeter groß und bietet einen spektakulären Blick auf den Ozean. Bild: Carnival.

Kreuzfahrtschiff Mardi Gras erhält Atrium über drei Stockwerke

Carnival Cruise Line setzt mit seinem jüngsten Neubau einmal mehr Akzente im Kreuzfahrt-Segment. Wenn die Mardi Gras am 6. Februar des kommenden Jahres zu ihrer Jungfernfahrt startet, dann ist sie nicht nur das erste mit Flüssiggas betriebene Schiff der Reederei....

MS Berlin fährt nicht mehr für FTI Cruises

Verkauf und Verwandlung: Dreamliner Cruises, ein Unternehmen der Royalton Investment, übernimmt ab sofort das Kreuzfahrtschiff MS Berlin von FTI Cruises und plant einen Komplettumbau. Dank ihrer Größe und überschaubaren Passagierkapazität war die MS Berlin das ideale...

Carnival Cruise Line plant Neustart für August 2020

Carnival Cruise Line will am 1. August 2020 den aufgrund der Corona-Krise zum Erliegen gekommenen Kreuzfahrtbetrieb schrittweise wieder aufnehmen. Den behutsamen Neustart bestreitet die US-Reederei mit zunächst acht ihrer insgesamt 28 Schiffe. Die stufenweise...