Service-Hotline

Die größte und grünste Insel der Kanaren ist Teneriffa. Besonders bekannt sind der Naturpark, der fast 20 Prozent der Insel einnimmt und der Vulkan Teide. Vor kurzem wurde der Berg von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Die schöne Insel ist ein beliebtes Urlaubsziel besonders bei den deutschen Touristen- doch jetzt hat Hollywood das idyllische Atoll für sich entdeckt.

In der Zeit vom 15. Mai bis zum 3. Juni 2009 beginnen die Dreharbeiten zum Remake „Kampf der Giganten“. Der Regisseur Louis Leterrier wird besonders der Natur Teneriffas seine Aufmerksamkeit widmen, denn der Film wird zu 20 Prozent aus Landschaftsaufnahmen bestehen. In den Hauptrollen werden Liam Neeson als Zeus und Ralph Fiennes als Hades zu sehen sein. Liam Neeson spielte in „Schindler´s Liste“ und „96 Hours“. Ralph Fiennes war in Filmen, wie „Der Vorleser“ und „Harry Potter und der Orden des Phönix“ zu bewundern. In den Nebenrollen spielen Sam Worthington (Terminator: Die Erlösung) als Perseus und Gemma Arterton (Radio Rock Revolution) mit.

Film:
Das Remake des Fantasy-Films “Kampf der Giganten” aus dem Jahr 1981 handelt von den Abenteuern des Helden Perseus aus der griechischen Mythologie. Die Liebe zwischen der jungen Andromeda und Perseus, einem Sohn des Zeus stehen hier bei im Mittelpunkt. Als Andromedas Mutter Cassiopeia die Göttin Thetis beleidigt, verlangt diese nach Rache. An einen Felsen gekettet soll Andromeda dem Seeungeheuer als Opfer dargebeoten werden. Perseus will Andromeda retten und geht auf eine gefährliche Reise, um das Haupt der Medusa zu erlangen, da nur deren versteinernder Blick das Seeungeheuer besiegen kann.