Teneriffa

Ölbohrungen vor den Kanaren – Urlaubsparadies in Gefahr

Umweltschützer sehen die traumhaften Strände auf den Kanaren, wie hier auf Fuerteventura, durch geplante Ölbohrungen in Gefahr. Bild: Liane Wilmes.

Ölbohrungen vor den Kanaren – Urlaubsparadies in Gefahr

Bei Tourismusverantwortlichen und Umweltschützern auf den Kanaren schlug die Nachricht in der letzten Woche ein, wie eine Bome: die Spanische Regierung erteilte dem Energiekonzern Repsol YPF die Genehmigung, vor den Kanarischen Inseln nach Öl zu bohren. Zunächst zwar...

Teneriffa wird zum Paradies für „Bioklimaten“

Im Urlaub sogar der Umwelt etwas Gutes tun? Die Wunschvorstellung zahlreicher Naturfreunde wird nun Wirklichkeit: ab sofort ist es möglich seinen Urlaub im ersten CO2=0 Dorf zu verbringen. Im Süden Teneriffas eröffnete das „Technologische Institut für Erneuerbare...

Hollywood-Stars auf Teneriffa

Die größte und grünste Insel der Kanaren ist Teneriffa. Besonders bekannt sind der Naturpark, der fast 20 Prozent der Insel einnimmt und der Vulkan Teide. Vor kurzem wurde der Berg von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Die schöne Insel ist ein beliebtes...