Service-Hotline

Eine der umfangreichsten Ausstellungen von Grande Exhibitions über Leonardo da Vinci Da Vinci – Inventions wird vom 04. Mai bis 05. November 2018 im südschwedischen Småland im Schloss von Kalmar zu sehen sein.

Die Wanderausstellung wurde zuvor bereits unter anderem in Tokio, Madrid, Kuala Lumpur, Washington, Johannesburg und Shanghai gezeigt. Jetzt feiert die Ausstellung ihre Premiere in Schweden auf Schloss Kalmar und wird damit eine der größten Ausstellungen des Schlosses sein. In acht Sälen erleben Besucher die umfangreichen Interpretationen von Leonardo da Vincis zeitlosen Erfindungen und Studien seiner ikonischen Kunst.

Leonardo da Vinci war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Musiker, Mechaniker, Ingenieur, Philosoph und Wissenschaftler und gilt als Universalgenie der italienischen Renaissance. Die Ausstellung Da Vinci – Inventions basiert auf 13 Themenbereichen. Unterhaltsame Animationen geben den Besuchern einen Einblick in die großen Ideen der Renaissance, die den Grundstein für einige der effektivsten Erfindungen der modernen Gesellschaft legten, wie Hubschrauber, Flugzeuge, Autos, U-Boote, Fallschirme und Fahrräder. Besucher erhalten hier ein praktisches Verständnis der wissenschaftlichen Prinzipien der Renaissance.

Die Ausstellung geht aber weit über maschinelle Erfindungen hinaus, mit Faksimiles von Leonardos berühmtesten Kodizes, anatomischen Studien, den Zeichnungen vom „Battle of Anghiari“ und Ausstellungen seiner Renaissance-Kunst in Originalgröße. Eine hochauflösende Nachbildung des letzten Abendmahls in Originalgröße ist ebenso eines der Highlights der Ausstellung, wie die unterhaltsamen und lehrreichen Animationsdarstellungen des „Vitruvian Man“ und die Sforza-Pferdeskulptur – eines der ehrgeizigsten Projekte Leonardos.

Ebenfalls erhalten Besucher einen Einblick in das geheimnisvolle Alphabet und die Schreibtechnik von da Vinci.

Die Ausstellung Da Vinci – Inventions wurde von Grande Exhibitions und Museo Leonardo da Vinci in Rom gestaltet. Grande Exhibitions produziert große internationale Ausstellungen, die um die Welt reisen. Ihre Ausstellungen wurden in mehr als 100 Städten gezeigt und von über acht Millionen Besuchern gesehen.
In Kalmar wird die Ausstellung zusammen mit den beiden Hauptpartnern Glebes Building & Real Estate und Yaskawa sowie mit den Partnern Atrio Architects, Da Vinci Management & Engineering, Property Partners P & E und Ingenjörsfirman Mikael Gustafsson gezeigt. Weitere Informationen unter www.kalmarslott.se.