Service-Hotline

Ende August bis Anfang September wird auf Madeira der Wein geerntet – aufgrund der kleinflächigen Anbaugebiete und sehr steilen Hänge ist dies größtenteils noch Handarbeit. Das Wine Festival, in diesem Jahr noch bis zum 9. September 2018, huldigt nicht nur dem edlen Tropfen, sondern lässt auch die uralten Bräuche und Traditionen der Madeirenser wiederaufleben. Umzüge, Tanz, Gesang, lebende Bilder, aber auch die alten Praktiken wie Traubentreten werden gezeigt. Straßenzüge sind festlich dekoriert und neben dem frischen Wein können zahlreiche andere Spezialitäten probiert werden. Highlight ist sicher das immer am Samstag stattfindenden Weinlesefest im Ort Câmara de Lobos. Auf die Weinlese, die beobachtet werden kann, folgt ein traditioneller Umzug und das Stampfen der Trauben, an dem jeder teilnehmen kann.

Weiterführende Links:
Aktuelle Reiseangebote nach Madeira