In den letzten fünf Jahren hat die Altstadt von Palma eine Entwicklung durchlaufen, die vor allem durch die Eröffnung neuer Boutique-Hotels gekennzeichnet ist. Viele zuvor vergessene Bereiche der historischen Stadt wurden dadurch wiederbelebt. In diesem Sommer gab es zwei weitere Eröffnungen: das Hotel Basilica direkt an der Plaza Sant Francisco und das C’an Alexandre Hotel auf der anderen Seite von Palma nahe der Plaza España. Damit erhöht sich die Zahl der Boutique-Hotels in Palma auf 34, wobei die Eröffnung des El Llorenç Parc de la Mar Hotels in Calatrava ebenfalls im Laufe dieses Sommers erwartet wird.

Die Restaurierung der historischen „Paläste“ und Herrenhäuser Palmas hat das reiche Erbe der Stadt bewahrt und bietet den Besuchern einzigartige Erlebnisse in authentischer Umgebung. In den warmen Sommer- und Herbsttagen kommen die Außenbereiche zahlreicher Boutique-Hotels voll zur Geltung und bieten mit ihrem Blick über die Dächer, die Bucht von Palma oder sogar die gotische Kathedrale der Stadt, eine willkommene Pause von der Hitze.

Palmas Top Terrassen für den Sommer:

Hotel Es Princep – Calatrava
Im Stadtteil Calatrava neben den restaurierten alten Stadtmauern gelegen, ist das Hotel Es Princep eines der größten Boutique-Hotels, welches in der historischen Altstadt von Palma eröffnet wurde. Das Highlight des Hotels ist die spektakuläre große Dachterrasse mit Pool namens „Amaq“. Diese Terrasse ist für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet einen Panoramablick über das Meer, die Kathedrale von Palma und die alten Dächer.

Hotel Hostal Cuba – Santa Catalina
Die Jugendstilarchitektur des emblematischen Hotels Hostal Cuba ist seit über 100 Jahren ein Wahrzeichen von Palma. Seine Lage nahe am Meer markiert den Beginn des beliebten Stadtviertels Santa Catalina in Palma. Die Cuba Sky Bar im obersten Stockwerk des Hotels ist von März bis November für die Öffentlichkeit geöffnet und bietet einen fantastischen Panoramablick auf die Altstadt und die Bucht von Palma. Ab 19.00 h werden hier angesagte Cocktails und Getränke bei cooler Musik in tollem Ambiente serviert.

Boutique Hotel Calatrava – Calatrava
Das Hotel liegt neben den alten Kaimauern der Stadt mit spektakulärem Blick auf das Meer und die Altstadt in einer der historischsten und begehrtesten Gegenden Palmas. Das Gebäude stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde auf fünf Stockwerken restauriert. Im obersten Stockwerk befindet sich eine elegante Terrasse mit atemberaubendem Blick auf die Bucht von Palma, wo Gäste und Publikum Getränke genießen können, sowie ein mediterranes Gourmet-Snackmenü mit Salaten und Tapas.

Can Alomar – Paseo Borne
Dieses legendäre barocke Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert liegt auf Palmas Hauptstraße Paseo del Borne Boulevard. Der Barockstil des Gebäudes spiegelt sich in der großen Fassade, die als eine der prächtigsten der Stadt gilt.
Das Hotel verfügt über zwei großflächige Terrassen mit Blick auf die Hauptstraße von Palma’s Borne, den Palacio March und die Kathedrale. An der Terrassenbar werden eine Auswahl von Getränken, Cocktails und Champagner mit leichten Snacks serviert. Auf der zweiten Terrasse befindet sich das beliebte Tokio Lima-Restaurant des Hotels, das asiatisch-peruanische Aromen und Gerichte in einem einzigartigen Ambiente vereint.

Hotel Mamá – Plaza Cort, Palma Altstadt
Es ist das erste Hotel, das von der erfolgreichen Cappuccino Café Group in einem eleganten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert (einem ehemaligen Gepäcklager) gegenüber dem Rathaus von Palma eröffnet wurde. Die Inneneinrichtung wurde von dem international bekannten Pariser, Jacques Grange, entworfen. Eine Dachterrasse bietet einen Panoramablick über die Stadt und einen Getränkeservice für Hotelgäste. Die Terrasse im Erdgeschoss des Hotels ist für die Öffentlichkeit zugänglich.

Hotel Gloria Sant Jaume – Palma Altstadt
Das Hotel Gloria Sant Jaume befindet sich in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert in der Kopfsteinpflasterstraße von Jaume II. Es bietet eine klassische Mischung aus den ursprünglichen Details des Gebäudes und der persönlichen Kunst- und Antikensammlung der Familie, die eine private Wohnatmosphäre schafft. Die Dachterrasse des Hotels verfügt über einen kleinen Pool und bietet Blick auf Palma´s Dächer – ein perfekter Ort, um die authentische Atmosphäre der Altstadt zu genießen.

Can Bordoy Grand House & Garden – Palma Altstadt
Das Ende 2018 eröffnete Hotel liegt im Herzen der Altstadt von Palma und bietet einen der größten privaten Gärten der Altstadt, der auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Besucher können, umringt von einer Vielzahl an Pflanzen, einen Drink oder ein Essen genießen.

Hotel Nakar – Jaime III
Das Hotel liegt in der Haupteinkaufsstraße von Palma und verfügt über eine beeindruckende Terrasse im 9. Stock mit offenem Blick auf das Meer und den Rest der Stadt, die Kathedrale, das Castell de Bellver und die Bucht von Palma. Auf der Terrasse befindet sich auch ein Pool, der ausschließlich für Hotelgäste bestimmt ist. Die Terrassenbar ist jedoch abends für Getränke und Cocktails für die Öffentlichkeit geöffnet.

Palacio Ca Sa Galesa (Palma Altstadt)
Im Herzen der Altstadt in der Nähe des Parc de la Mar gelegen, bauten die ursprünglichen walisischen Besitzer einen gotischen „Palast“ aus dem 16. Jahrhundert in ein 12-Zimmer-Hotel um, das 1995 als eines der ersten Boutique-Hotels in Palma eröffnet wurde.
Das Hotel hat eine herrliche Terrasse auf der die Gäste ein kühles Getränk mit Blick auf die Kathedrale von Palma, das Meer sowie die Altstadt genießen können. Es stehen private Liegen, bequeme Sitzgelegenheiten sowie ein Pool zur Verfügung.

Palacio Can Marques (La Lonja, Palma Altstadt)
Die Eigentümer haben einen Palacio aus dem 18. Jahrhundert und die ehemalige Residenz der Familie Marques in ein luxuriöses Boutique-Hotel verwandelt. Die große Eingangshalle öffnet sich zu einem 140 m² großen Außenbereich, welcher zu einem Innengarten und einer Terrasse führt. Im Garten, der für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wird eine Getränke-/Bistrokarte serviert.

Eine spezielle Website bietet eine handverlesene Auswahl an Boutique-Hotels in Palma mit exklusiven Rabatten, Zimmerupgrades und in einigen Hotels gibt es eine Flasche Cava geschenkt. Für diejenigen, die außerhalb der Stadt erkunden möchten, gibt es auch eine gute Auswahl an ländlichen Hotels auf Mallorca:
www.mallorcantonic.com.

Quelle:
Fomento del Turismo de Mallorca

Home

(Turespaña)