Service-Hotline

Die Länder des Westbalkan zeigen sich als überraschend vielfältige Reiseziele, zusammen bieten sie eine schier unüberschaubare Fülle an Sehenswürdigkeiten. Der im Trescher Verlag erschienene Reiseführer BALKAN begleitet Reisende durch Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Kosovo, Albanien und Nordmazedonien. Er ist sowohl für Individualreisende als auch für die Teilnehmer von Kultur- und Studienreisen bestens geeignet.

Traumhafte Strände, tiefe Schluchten, wilde, naturbelassene Flüsse, nahezu unberührte Natur in den ausgedehnten Nationalparks, Hochgebirgen und Tiefebenen: Die Region zwischen Adria, Donau und Balkangebirge weist sehr unterschiedliche Landschaften auf. Wassersport, Wandern, Reiten oder Radfahren begeistern Aktivurlauber. Der architektonische Reichtum in den Hauptstädten Zagreb, Sarajevo, Belgrad, Podgorica, Prishtinё, Tirana und Skopje, aber auch in den zahlreichen malerischen Kleinstädten geht auf viele Völker zurück, darunter Römer, Venezianer, Osmanen und Österreicher. Zu entdecken gibt es unzählige Schlösser, Burgen, Klöster, Kirchen und Moscheen. Daher ist der Balkan auch ein ideales Reiseziel für Kulturliebhaber.

Dieser Reiseführer stellt erstmals im deutschsprachigen Raum sieben Länder mit ihrer Geschichte und ihren Traditionen, Schönheiten und Besonderheiten vor. Er bietet umfassende reisepraktische Informationen und wendet sich an alle, die den gesamten westlichen Balkan oder Teile davon kennenlernen möchten.

BALKAN
Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Kosovo, Albanien, Nordmazedonien
Trescher Verlag Berlin; 1. Auflage 2019, 536 Seiten, 315 Fotos und historische Abbildungen, komplett in Farbe, 39 Stadtpläne, Übersichtskarten und Grundrisse, herausnehmbare Faltkarte 1 : 1.350.000
ISBN 978-3-89794-462-6
24,95 Euro