Service-Hotline

Der Tourismusverband Turisme de Barcelona bietet eine Führung für interessierte Angel-und Fischerfreunde und Gourmets an, die sich mit dem Thema der Fischereizunft in Barcelona beschäftigt. Meeresbiologen unterrichten die Teilnehmer über eine Reihe interessanter Details wie die Geschichte der Fischer in Barcelona, ihre Herkunft, ihre Fischereitechniken, ihre Netze und ihren Lebensstil. Sie können beobachten, wie die Schiffe nach dem Fang im Hafen einlaufen und danach eventuell mit den Fischern fachsimpeln.

Ein Besuch des Restaurants Xup Xup rundet auf lukullische Weise die Führung ab. Je nach Gusto stehen ein Meeresfrüchte-Menü oder Tapas zur Auswahl. Danach steht ein Besuch des Fischgroßmarkts auf dem Programm, wo auch das Restaurant seinen Fisch kauft. Die Teilnehmer erfahren bei dieser Gelegenheit wie der Markt betrieben und der Fisch versteigert wird.

Die Buchung der vierstündigen Tour beginnt mit dem Restaurantbesuch um 14 Uhr. Treffpunkt: 13:30 Uhr im Restaurant Xup Xup. Passeig Marítim de la Barceloneta. Bus: 45, 59 und D20. Für 15:30 Uhr ist der Besuch der Fischergilde, der auch allein gebucht werden kann, vorgesehen (Moll de Pescadors, s / n. Bus 39 und V15).

Die Führungen werden in den Sprachen Englisch, Katalanisch, Spanisch und Italienisch angeboten. (FVA Spanien)