Service-Hotline

Parken am Flughafen Basel-Mühlhausen

Insgesamt stehen auf dem Flughafen gelände des Flughafens Basel-Mühlhausen über 5.000 Stellplätze für PKWs zur Verfügung. Bei den Parkmöglichkeiten am Flughafen Basel muß man grundsätzlich zwischen denen auf der schweizerischen und denen auf der französischen Seite unterscheiden. Gekennzeichnet sind die verschiedenen Parkflächen und Parkhäuser mit einem F (französische Seite) und einem S (schweizerische Seite).

Parken auf der französischen Seite des Flughafens Basel
Für Kurzzeitparker (bis etwa 4 Tage) werden auf der (nördlichen) französischen Seite das Parkhaus F1 und und der Express-Parking-Bereich (ehemals Parkplatz F2) in unmittelbarer Terminalnähe empfohlen. Das Parkhaus F1 bietet Platz für etwa 400 Fahrzeuge, der Express-Parking-Bereich für etwa 350 Fahrzeuge. Ebenfalls noch relativ nah am Flughafenterminal (ca. 200 Meter entfernt) befindet sich der Freiluftparkplatz F3 mit Platz für 650 Fahrzeuge. Besonderer Service beim Express Parking: für die Dauer von 20 Minuten können Gäste hier gratis parken (Stand Juni 2017).

Für Langzeitparker (ab 4 Tagen Parkdauer) werden auf der französischen Seite des Flughafens die günstigeren Parkplätze F5 und F6 sowie das Parkhaus F4 empfohlen. Das Parkhaus F4 bietet auf 6 Ebenen Platz für 2700 Fahrzeuge und ist etwa 300 Meter vom Flughafengebäude entfernt. Die Parkplätze F5 (300 Meter entfernt) und F6 (500 Meter) verfügen insgesamt noch einmal über etwa 2200 Stellplätze.

Parken auf der schweizererischen Seite des Flughafens Basel
Auf der südlich gelegenen schweizerischen Seite des Flughafens Basel gibt es ebenfalls verschiedene Parkhäuser und Parkplätze. Für Kurzparker bzw. Reisende, die maximal 4 Tage unterwegs sind, können das terminalnah gelegenen Parkhaus S1 (400 Parkplätze) sowie die Freiluftparkplätze S2 (730 Plätze), S12 (400 Plätze) und S13 (630 Plätze) empfohlen werden. Für Langzeitparker (ab 4 Tage Parkdauer) sind die etwa 400 bis 500 Meter vom Terminal entfernt gelegenen Parkplätze S3 (750 Plätze) und S4 (300 Plätze) die bessere Wahl, allerdings liegen auch im wesentlich dichter am Flughafengebäude gelegenen Parkhaus S2 die Gebühren nicht wesentlich höher. Weitere Informationen zu den Parkgebühren am Flughafen Basel.

Zusätzlich gibt es unmittelbar vor dem Terminal noch einige wenige Haltemöglichkeiten für sehr kurzzeitiges Parken (z.B. zum Aus- und Einladen) bzw. zum Bringen und Abholen von Fluggästen. Der Fahrzeugführer darf sein Fahrzeug jedoch nicht verlassen, um keine gebührenpflichtige Verwarnung zu bekommen oder gar abgeschleppt zu werden.

Weitere Informationen zu den Parkgebühren am Flughafen Basel.

Stand: Juni 2017, alle Angaben ohne Gewähr