Service-Hotline

Flughafen Luxemburg

Der Flughafen Luxemburg-Findel liegt nur fünf Autominuten vom Zentrum Luxemburgs und etwa 25 Minuten von der deutschen Stadt Trier entfernt. Seine Gründung geht auf das 1947 zurück und er war lange Zeit der einzige internationale Großflughafen im Bereich der deutsch-luxemburgischen Grenze. Allein 2016 wurden vom Airport mehr als 3 Millionen Passagiere bewegt.

Betrieben wird der Flughafen Luxemburg von der Flughafenverwaltung, die u.a. für die Flugsicherung und den Flugbetrieb verantwortlich ist, sowie der privaten Gesellschaft „Société de l’Aeroport“, die für die Instandhaltung der Infrastruktur des Airports verantwortlich ist.

Streckennetz
Über die 4000 Meter lange Startbahn werden jährlich über 80.000 Flugbewegungen abgewickelt. Der Flughafen Luxemburg ist der Stammsitz der luxemburgischen Fluggesellschaft Luxair, daneben starten und landen hier aber auch die Linienflieger zahlreicher großer Airlines sowie Charterflüge in alle wichtigen Urlaubsgebiete Europas.

Anreise und Parken
Der Flughafen liegt unweit der Stadt Luxemburg an der Autobahn A 1, durch die er mit Bundesstraßen verbunden ist. Bahnreisende können ab dem Hauptbahnhof Luxemburg mit dem Luxair Shuttlebus zum Airport gelangen. Zudem gibt es in der Region zahlreiche private Transferdienste, die für den Weg zum Flughafen gebucht werden können. Den Passagieren des Airports stehen unterschiedliche Parkflächen für Kurz- und Langparker zur Verfügung.

Stand Juli 2017, alle Angaben ohne Gewähr

Reiseangebote ab Luxemburg

Wenn Sie schon konkrete Vorstellungen zu Ihrem nächsten Urlaubsziel haben, finden Sie mit Hilfe unserer vorbereiteten Direktlinks noch schneller zu Ihrer Traumreise mit Abflug ab Luxemburg:

Reiseziele ab Flughafen Luxemburg
Gran Canaria | Fuerteventura | Ägypten | alle Reiseziele

Sonstige Urlaubsvorschläge ab Flughafen Luxemburg
Last Minute Reisen | All Inclusive | Familienangebote | nur Flug | weitere Urlaubsideen