Dänemark

Die Kleine Meerjungfrau soll nach China

Wie viel musste sie schon über sich ergehen lassen: sie wurde mit Farbe verunstaltet, verlor mehrfach ihren Kopf oder wurde ins Wasser gestürzt. Und nun soll die Kleine Meerjungfrau, das Wahrzeichen Kopenhagens, eine Reise um die halbe Welt antreten – die berühmteste...

Neuer Wattenmeer-Rollstuhl auf Fanø

Auch Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer können nun Watt und Seehundbänke aus nächster Nähe genießen: auf der dänischen Nordseeinsel Fanø ermöglicht ein eigens entwickelter „Wattenmeer-Rollstuhl“ gehandicapten Besuchern einen ungehinderten Zugang zu einer der...

Eine Düne auf Wanderschaft

Dänische Wanderdüne Råbjerg Mile zum dritten Mal unter Naturschutz gestellt Mit rund vier Millionen Kubikmetern Sand ist die Råbjerg Mile eine der größten Wanderdünen Europas. Derzeit nimmt das Naturwunder Kurs auf Skagen. Damit niemand die Düne auf ihrem Weg stoppt,...

Hühner-Scheißen-Lotto auf Bornholm

Bald ist es wieder soweit: das lang ersehnte Hühner-Scheißen-Lotto von Svaneke geht in die dreizehnte Runde. Von Anfang Juli bis Mitte September wetten Einwohner und Besucher des idyllischen Fischerdorfes an der Ostküste der dänischen Urlaubsinsel Bornholm jeden...

Kongress der Weihnachtsmänner

Im urdänischen „Forlystelsespark“ Bakken nördlich von Kopenhagen treffen sich vom 21. bis zum 23. Juli wieder mehr als 100 Weihnachtsmänner aus aller Welt, um einen Plan für das nächste Julfest auszuarbeiten. Auf ihrem inzwischen 45. Weltkongress verfügen die...

Närrisches Treiben im Mai

Im dänischen Aalborg wird die größte Faschingsparty Skandinaviens gefeiert Am Aschermittwoch ist das närrische Treiben noch längst nicht vorbei: wenn die bunten Umzüge am Zuckerhut längst Geschichte sind und die deutschen Narrenmasken wieder in der Schublade...