Service-Hotline

Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich ist landschaftlich sehr reizvoll gelegen.

Der Flughafen Zürich vor dem Alpenpanorama. Bilder (2): Unique (Flughafen Zürich AG)

Im Jahre 1953 wurde der13 Kilometer nördlich des Züricher Zentrums gelegene Flughafen Zürich offiziell eröffnet, nachdem der Flugbetrieb bereits 1948 provisorisch aufgenommen worden war. Seither erfuhr der Airport eine Vielzahl baulicher und betrieblicher Veränderungen. Der inzwischen größte Flughafen der Schweiz Flughafen dient als Drehkreuz für Swiss und die Deutsche Lufthansa sowie als Heimatflughafen für Belair, Edelweiss Air und Helvetic Airways. Im Jahr 2006 wurden bei einer Gesamtkapazität von 36 Millionen Passagiere etwa 19,2 Millionen Fluggäste in über 260.000 Flugbewegungen abgefertigt. Etwa 24.000 Mitarbeiter werden in 180 Firmen auf dem Flughafengelände beschäftigt.
In rund 60 Geschäften und zahlreichen Restaurants, Bars, Cafés oder Bistros können die Passagiere die Wartezeit bis zum Abflug genießen.
Betrieben wird der Züricher Flughafen von der Unique (Flughafen Zürich AG), deren Tochterunternehmen Unique Airports Worldwide AG an der Betreibung und dem Bau verschiedener Flughäfen in Chile, Venezuela und Indien beteiligt ist.

Der Flughafen Zürich ist die Heimatbasis von Swiss Air

Swiss Air-Flugzeug vor dem Terminal des Flughafen Zürich.

Streckennetz
Der Züricher Airport bietet ein breit gefächertes Angebot von internationalen Flügen an. Insgesamt 66 Fluggesellschaften fliegen 77 Destinationen in Europa, 12 in den USA und Südamerika, 14 in Afrika und 16 Ziele in Asien an. So können sowohl Geschäftsreisende als auch Urlauber die wichtigsten Urlaubsregionen und Wirtschaftsmetropolen der Welt erreichen. Die größte Airline am Flughafen Zürich ist Swiss International Airlines.

Verkehrsanbindung und Parken
Aufgrund eines dichten und modernen Straßenverkehrsnetzes kann der Flughafen Zürich sowohl mit dem eigenen PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreicht werden. Der Airport liegt gut ausgeschildert direkt an der Autobahn 51. Zahlreiche Stellplätze in verschiedenen Preiskategorien (Kurzzeitparkplätze, Langzeitparkplätze, Parkhäuser, Dauerparkplätze, Stellplätze für Fahrzeuge mit Überhöhe, Parkabonnements) stehen den Autofahrern am Flughafen zur Verfügung. Züge, die S-Bahnlinien 2 und 16 sowie 13 verschiedene Buslinien fahren vom Hauptbahnhof regelmäßig zum Flughafenbahnhof und von dort zu den wichtigsten Orten in Zürich und Umland. Taxis stehen in ausreichender Anzahl bei der Ankunft 1 und 2 für die Fluggäste bereit.

Stand: Januar 2007, alle Angaben ohne Gewähr