Schweiz

Schweizer Skigebiet für einen Franken verkauft

Noch zu Beginn des Winters sah es so aus, als sollte diese Saison die letzte für das verträumte Skigebiet rund um den Walliser Ort Ernen werden. Nur 90 000 Skifahrer waren 2007 zwecks Wintersports angereist, Gastwirte, Skiliftbetreiber und Hotelbesitzer kämpften um...

Radarkontrollen für Skifahrer

Wie in den vergangenen Jahren müssen sich Skifahrer auch in dieser Wintersaison wieder auf Radarkontrollen in verschiedenen Schweizer Skiregionen einstellen. Dabei handelt es sich aber nicht um heimlich und versteckt aufgestellte Blitzautomaten, wie man sie beim...

Die höchsten Hotels der Alpen

Wer hoch hinaus will, ist hier genau richtig: während andere Urlaubsgäste spätestens nach Betriebsschluss der Lifte den Gipfel verlassen, können die Besucher der höchsten Alpenhotels auch nach Einsetzen der Dämmerung noch Höhenluft genießen. Auf genau 3212 Metern Höhe...

Jahrhundert-Wintereinbruch in den Alpen

Ein außergewöhnlich früher und drastischer Wintereinbruch überraschte am Wochenende Teile Europas – Lawinengefahr und von der Außenwelt abgeschnittene Ortschaften nach starken Schneefällen sind in vielen Gebieten die Folge. Innerhalb von nur zwei Tagen fielen in...