Service-Hotline

Anreise zum Flughafen Berlin-Tegel

An- und Abreise mit dem PKW
Der Flughafen Berlin-Tegel liegt an der Stadtautobahn 111 und ist dort aufgrund eines eigenen Zubringers mit dem PKW leicht erreichbar. Von der A24 (Richtung Hamburg, Rostock) biegt man am Autobahndreieck Oranienburg direkt auf die A111 ab. Kommt man von der A9 (Richtung München, Leipzig/ Halle) zum Airport, fährt man am Dreieck Potsdam auf die A10, am Dreieck Nulbetal weiter auf die A115, um von dort zur A111 zu gelangen. Über die A2 (Richtung Hannover) erreicht man den Flughafen, indem man am Dreieck Werder auf die A10 abfährt. Am Autobahndreieck Nulbetal kommt man auf die A115 und von dort weiter auf die A111.

Die Adresse für die Anreiseplanung mit einem Navigationssystem lautet: Flughafen Tegel, 13405 Berlin.

Anreise mit dem Bus
Der Flughafen Berlin-Tegel ist über Busse gut angebunden. Die Buslinien X9 (von Zoologischer Garten), 109 (Zoologischer Garten), TXL (Alexanderplatz, Hauptbahnhof) und 128 (Osloer Straße, Kurt-Schumacher-Platz) fahren regelmäßig an der Haltestelle Flughafen Tegel vor der Haupthalle in verschiedene Richtungen. Die Haupthalle grenzt an die Positionen 1 und 14 an den Flugsteigring. In den Innenhof des Terminals fahren keine Busse mehr.

Fernbusse: Der Flughafen Berlin-Tegel ist auch Teil des Fernbusnetzes von Flixbus. Verschiedene Linien (z.B. von Dresden, Rostock, Leipzig) fahren direkt zum Flughafen und halten an zwei Haltestellen vor den Terminals A/B und E.

Anreise mit der Bahn
Der Berliner Hauptbahnhof wird von zahlreichen Fernzügen angefahren. Von dort aus, gibt es regelmäßige Busverbindungen zum Flughafen Tegel (siehe „Anreise mit dem Bus“).

Anreise mit dem Taxi
Die Passagiere können im Innenhof des geometrischen Linearterminals unmittelbar vor dem gewünschten Check-In-Schalter aussteigen. Rund um die Uhr stehen vor dem Terminal Taxis bereit. Eine Fahrt ins Stadtzentrum kostet je nach Ziel etwa 25-30 Euro und dauert je nach Verkehrsaufkommen etwa 20-30 Minuten.

Stand: Juni 2017, alle Angaben ohne Gewähr