Service-Hotline

Serviceeinrichtungen am Flughafen Frankfurt

Restaurant im Flughafen Frankfurt

Der Flughafen bietet eine große Bandbreite an gastronomischen Betrieben. Fotos (3): Fraport AG

Zahlreiche Serviceeinrichtungen am Flughafen Frankfurt bieten den Gästen eine komfortable Wartezeit.

Information
In jedem Terminal auf jeder Ebene gibt es Informationsschalter für Auskünfte jeglicher Art.

Lounges
In verschiedenen flughafeneigenen Lounges können sich die Gäste bequem entspannen und sich so die Zeit bis zum Abflug verkürzen.

Gastronomische Betriebe
Viele unterschiedliche gastronomische Betriebe sorgen am Frankfurter Airport für das leibliche Wohl der Gäste. Dabei kann man in allen Terminals zwischen einem kleinen Snack, Fast Food, einem exklusiven Menü oder einem Kaffee mit Kuchen wählen.

Am Frankfurter Flughafen gibt es über 100 Einkaufsgeschäfte

Über 100 Geschäfte gibt es am Frankfurter Airport.

Einkaufen am Flughafen
Über 100 Läden inklusive 17 Duty Free und Travel Value Shops auf mehr als 14.000 Quadratmetern Verkaufsfläche in allen Terminals, z. B. der Shopping Avenue und dem Shopping Boulevard, bieten den Fluggästen alles, was das Herz begehrt: Ob Kleidung, Parfum, Bücher oder Delikatessen, hier wird jeder fündig.

Business Service
Tagungen, Seminare, Präsentationen oder Presseveranstaltungen lassen sich gut im Airport Conference Center der Fraport AG auf dem Flughafengelände durchführen. Die zwischen 14 und 247 Quadratmeter großen Räume kosten zwischen 40 und 90 Euro pro angefangene Stunde zuzüglich Mehrwertsteuer und exklusive Technik. Ab der siebten Stunde gilt die halbe Raummiete, ab 22 Uhr werden 60 Euro pro Stunde zusätzlich in Rechnung gestellt. Im Jahr 2006 tagten im Airport Conference Center insgesamt 105.000 Gäste auf 8.800 Veranstaltungen.

Zahlreiche Fluggäste nutzen die Serviceeinrichtungen des Flughafens

Reges Treiben in der Abflughalle am Frankfurter Flughafen.

WLAN
Der Flughafen Frankfurt bietet Fluggästen und Besuchern einen kostenlosen Internetzugang für 24 Stunden an. Wer den Service nutzen möchte, muss sich über den Hotspot „Airport-Frankfurt“ in das Netz des Flughafens einwählen. Umgesetzt wird das Angebot über das HotSpot-Portal der Deutschen Telekom.

Sonstige Serviceeinrichtungen am Flughafen Frankfurt
Tankstellen (Shell neben der Einfahrt zur Lufthansa Basis, Esso am Steigenberger Kreisverkehr in der Nähe des Terminals 2), Autovermietung im Terminal 1 im Bereich A, Ebene 1 (AVIS, Budget, Europcar, Hertz, National Car Rental, Sixt), im Terminal 2 im Bereich D/C, Ebene 3 (zusätzlich Alamo), von viele Hotels angeboten: kostenlose Hotelshuttles vom/ zum Flughafen vor dem Terminal 1, Bereich A, Ebene 1 bzw. Terminal 2, Bereich D/E, Ebene 2, Textilreinigung, Änderungsschneiderei, Toto Lotto, Spielbank, Friseur, Apotheke, Besucherterrasse (zurzeit wegen Umbau- und Modernisierungsarbeiten geschlossen), Airport-Forum, Erlebnisfahrten

Stand: Juli 2017, alle Angaben ohne Gewähr