Service-Hotline

Check-In am Flughafen Nürnberg

Ein nettes Lächeln beim Check-In am Flughafen Nürnberg

Check-In. Bild: Airport Nürnberg

Die Check-in-Schalter am Flughafen Nürnberg liegen im Erdgeschoss der Abflughallen 1 und 2. Passagiere von Linienflügen sollten sich 60 bis 90 Minuten vor Abflug zum Check-In einfinden, Fluggäste auf Chartermaschinen etwa 120 Minuten vor dem Start.

Vorabend Check-In
Derzeit bieten noch zwei Fluggesellschaften am Flughafen Nürnberg die Möglichkeit eines Vorabend Check-Ins an. Hierbei kann der Passagier für seinen Flug bereits am Abend des Vortages einchecken. Bitte beachten Sie: zum Vorabend Check-In werden die Reise- und Personaldokumente aller Mitreisenden benötigt. Nur wenn alle Unterlagen am Schalter vorgewiesen werden können, ist der Check-in möglich.

Im Folgenden finden Sie eine Aufstellung aller Fluggesellschaften, die einen Vorabend Check-In anbieten (inkl. Zeiten und Schaltern, Stand Juli 2017):

  • NIKI, Abflughalle 2, Schalter 73, von 18:00 – 20:00 Uhr, für alle Abflüge des Folgetages
  • Lufthansa, Abflughalle 2, Schalter 51 – 60, von 18:00 – 19:45 Uhr, für alle Abflüge bis 19:30 Uhr des Folgetages

Beim Vorabend Check In handelt es sich um einen freiwilligen Service der einzelnen Fluggesellschaften, der sich jederzeit ändern kann. Wir empfehlen Ihnen daher, sich bei Ihrer Fluggesellschaft zu erkundigen, ob der Service zum Zeitpunkt Ihres Abfluges auch tatsächlich noch angeboten wird.

Online Check In
Verschiedene Fluggesellschaften bieten bei einem Abflug vom Flughafen Nürnberg auch die Möglichkeit, online einzuchecken. Voraussetzung dafür ist ein eTicket (weitere Informationen zum Online Check In am Flughafen Nürnberg).

Stand: Juli 2017, alle Angaben ohne Gewähr