Service-Hotline

Parken am Flughafen Nürnberg

Der Flughafen Nürnberg verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten

Der Flughafen Nürnberg verfügt über eine Vielzahl von Parkflächen und Parkhäusern. Bild: Airport Nürnberg

Der Flughafen Nürnberg verfügt über eine Vielzahl von Parkflächen und Parkhäusern, die speziell für die Bedürfnisse von Kurz- und Langzeitparkern ausgelegt sind. Direkt gegenüber des Abflugterminals befindet sich das Parkhaus P 1, das sich vor allen Dingen an Geschäftsreisende richtet. Bis zu 15 Minuten kann hier kostenlos geparkt werden, danach kostet das Parken bis zu einer Stunde 5 Euro. Die Parkgebühren in P1 steigen dann stundenweise in drei bzw. zwei-Euro Schritten an bis zu einem Tageshöchstsatz von 26 Euro. Jeder weitere Tag bis zu einer Woche schlägt mit 20 Euro zusätzlich zu Buche, ab dem 8. Tag zusätzlich 10 Euro, ab dem 15. Tag zusätzlich 5 Euro ( 7 Tage Paken in P1 kosten somit 146 Euro, 14 Tage 216 Euro).

Für Urlauber empfehlen sich die günstigeren Parkhäuser P2/P3 und die Parkflächen P7/P31. Die Preise sind ebenfalls nach der Aufenthaltsdauer gestaffelt, der aktuelle Preis für eine Woche Parken in den Parkhäusern P2/P3 beträgt beispielsweise 88 Euro (14 Tage 116 Euro), auf der Parkfläche P7/P31 ist es noch etwas günstiger (7 Tage 78 Euro, 14 Tage 101 Euro). Im Parkhaus P3 wird darüberhinaus auch noch ein Abendtarif für Ausfahrten zwischen 18 Uhr und 6 Uhr angeboten. Die Gebühr hierfür beträgt pauschal vier Euro.

Für Besitzer von Elektroautos bietet der Flughafen Nürnberg in Kooperation mit der N-ERGIE zwischen dem Parkhaus P1 und dem Terminal für Kurzzeitparker eine Stromladestation, die derzeit noch kostenlos angeboten wird.

Stand: Juli 2017, alle Angaben ohne Gewähr